Hitzefrei

  • Hitzefrei kann von der Schulleitung erteilt werden, wenn die Temperaturen in den Klassenzimmern ein zielgerichtetes, konzentriertes Lernen nicht mehr zulassen.
  • Rechtzeitig vor Beginn der warmen Jahreszeit treffen Sie mit uns eine Vereinbarung, in der Sie der Schule gestatten, Ihr Kind bei Hitzefrei vor Ende des planmäßigen Unterrichts ohne weitere Vorankündigung nach Hause zu entlassen.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind trotz Hitzefrei generell in der Schule bleibt, teilen Sie uns dies auf der gleichen Vereinbarung mit.
    Ihr Kind wird dann bis zum planmäßigen Unterrichtsende in der Schule betreut.
  • Falls dies nur an bestimmten Tagen der Fall sein soll, genügt es, wenn Ihr Kind der Lehrkraft entsprechend Bescheid gibt.