Aus dem Elternbeirat

  1. Informationen für das laufende Schuljahr 2018/2019
  • Frau Staab ist kommissarisch stellvertretende Schulleiterin, bis die Stelle neu besetzt ist.
  • In diesem Schuljahr werden 216 Schüler in 10 Klassen unterrichtet.
  • Es gibt 18 Lehrkräfte, davon 1 als mobile Reserve, sowie 2 Pfarrer für Religionsunterricht.
  • Von den beantragten 330 Lehrerstunden / Woche wurden nur 314 genehmigt.
  • Zusätzlich gibt es für die Ganztagesbetreuung 2 Erzieherinnen (städtische Angestellte) und weiterhin Frau Scholpp als Sozialpädagogin vom Jugendamt.
  • Ab diesem Schuljahr werden die Lernentwicklungsgespräche auch auf die 2. Klassen ausgeweitet.
  • Das Zwischenzeugnis der 4. Klassen entfällt, dafür erfolgt die Ausgabe der Leistungsberichte über den aktuellen Notenstand am 18.01.2019.
  • Die Hausaufgabenbetreuung ist dank engagierter Mütter in diesem Schuljahr gesichert und kann dadurch zu gleichbleibendem Preis angeboten werden.
  • Der neue Pausenhof ist weitestgehend fertig gestellt, so dass der Bauzaun am 19.10.2018 entfernt wird, eine neue Bepflanzung erfolgt im Frühjahr 2019.
  • Folgende Projekte sind in diesem Schuljahr geplant:
  • Aktionswoche „ Zu Fuß zur Schule“ (war bereits im September)
  • Woche des gesunden Frühstücks (war bereits v. 8.-12.10.18)
  • Seit dem 08.10.18 beteiligt sich die Schule an der Aktion „Deckel gegen Polio“
  • In diesem Schuljahr gibt es 2 „Stille Pausen“ pro Woche, in welcher sich je 3 Kinder leise in der Schulbücherei aufhalten und lesen dürfen.
  • Mathematikmeisterschaften der Schule (4.Klasse, war am 17.10.18)
  • 10.18 findet der Handballtag für die 2. Klassen statt
  • Am 26.10.2018 gibt es für alle Klassen eine Autorenlesung zum Welttag des Buches an der Schule
  • Es werden wieder Adventsfeiern in der Adventszeit stattfinden
  • Aufführung eines Marionetten-Theaters in der TSV Halle in der Vorweihnachtszeit wurde angefragt
  • Schulfasching und auch eine Zirkusprojektwoche sind für 2019 angedacht.
  • Ab 2019 werden die Klassenzimmer zu digitalen Klassenzimmern, d.h. es wird statt der herkömmlichen Tafel eine Ausstattung mit Smartboard, Beamer, Laptop und Soundanlage erfolgen.

    2. Wahl der Ämter im Elternbeirat

  • Es wurde ein Wahlgang in offener Abstimmung durchgeführt.
  • Vorsitzende – Frau Garcia-Ruiz
  • Stellvertreterin – Frau Dressler
  • Kassiererin – Frau Pörtner
  • Schriftführerin – Frau Gebhardt

Die Wahl der 4 Personen erfolgte einstimmig.

3. Beschlüsse für das Schuljahr 2018 / 2019

  • Der Elternbeirat übergibt der Schulbücherei wieder eine Spende in Höhe von 200 Euro zur Anschaffung neuer Bücher
  • Die Anmeldegebühr zum Mathematikwettbewerb wird vom Elternbeirat übernommen.
  • Für das Kindertheater soll jedes Kind 3 Euro zahlen, den Rest übernimmt der Elternbeirat, Herr Glock holt dafür zeitnah Informationen ein.
  • Die Hüpfkästchen auf dem Schulhof werden am 02.11.2018 durch die Mitglieder des Elternbeirates erneuert, Material ist bereits vorhanden.
  • Es werden T-Shirts in Größe M nachbestellt
  • Der Lotsendienst ist komplett geplant und bereits sehr gut angelaufen
  • Die jährliche Weihnachtspäckchenaktion soll dieses Jahr bedürftigen Kindern in Alzenau über das Cafe Arbeit zugutekommen, Frau Garcia-Ruiz besorgt die dafür nötigen Informationen zeitnah.
  • Der Elternbeirat organisiert wieder den Adventsbasar am 30.11.2018, zusätzlich mit Flohmarkt der nicht abgeholten Fundsachen aus der Aula.

    4. Vorbereitungen Adventbasar:

  • Plätzchen backen (12.+13.11.2018 jeweils 14:30 Uhr – 15:00 Uhr und 15:15 Uhr -15:45 Uhr)
  • Laubsägearbeiten (12.+13.11.2018 jeweils von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr)
  • Plätzchenteller bemalen (13.+15.11.2018 jeweils von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr)
  • Christbaumkugeln gestalten (14.+15.11.2018 jeweils von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr)
  • Adventskranzbasteln der Eltern am 26.11.2018

Beispiele für Bastelarbeiten werden ab 24.10.2018 in der Schulvitrine in der Aula
ausgestellt.

Einladungen und Anmeldeformulare werden über die Ranzenpost in der KW 43
verteilt.

  • Es wird um Kaffee-Spenden gebeten
  • Pro Klasse werden 3 Kuchen oder herzhafte Platten benötigt, ohne Sahne und Nüsse und mit Inhaltsangabe.
  • Als Getränke werden wieder Kaffee, Wasser und Caprisonne angeboten.