Aktuelle Eltern-Information

10. Elterninfo 18-19 / 30.01.19

  1. Zeugnisse

In den 1. und 2. Klassen ersetzt das Lernentwicklungsgespräch das Zwischen- zeugnis. Die Termine haben die Klassenlehrerinnen mit Ihnen individuell vereinbart. Die Kinder der 3. Klassen erhalten am Fr., 15.02.19 ihr Zwischenzeugnis.

In den 4. Klassen gab es bereits die Zwischeninformation. Das nächste Zeugnis ist das Übertrittszeugnis am 02.05.19.

 

  1. Info-Veranstaltungen weiterführender Schulen für Eltern der 4. Klassen

∙ Karl-Amberg-Mittelschule: 07.02.19, 14:00-16:00 Uhr; Kennnenlernnachmittag für       Eltern  und Kinder

∙ Spessart Gymnasium: 12.02.19, 19:00 Uhr, Turnhalle 3; Info-Abend für Eltern

∙ Spessart Gymnasium: 22.02.19; 14:00-17:00 Uhr; Tag der Offenen Tür für Eltern
und Kinder

∙ priv. Paul-Gerhardt-Schule Kahl: 23.02.19, 10:00-13:00 Uhr; Tag der Offenen Tür
für Eltern und Kinder

 

  1. Bayerischer Rundfunk zu Gast

Der BR hat die Klasse 4a für die Produktion seiner Klaro Kindernachrichten ausgewählt. Die Kinder bereiten mit Frau Winter drei aktuelle Beiträge vor, die am 20.02.19 in der Schule aufgezeichnet werden. Der genaue Sendetermin steht leider noch nicht fest.

 

  1. Schulfasching und Frühjahrsferien

Am Fr. 01.03.19 feiern wir ab 07:55 Uhr in allen Räumen unseren Schulfasching.

Kostümierung ist zu diesem Anlass nicht nur erlaubt sondern erwünscht. Der Elternbeirat sorgt für entsprechende Dekoration und bietet Capri Sonne für 0,50 € und Brezel für 1,- € an; dafür vielen Dank!

Der Unterricht endet für alle Klassen um 11:15 Uhr. Der Hortbus steht bereit.

Die anschließenden Frühjahrsferien dauern bis Fr., 08.03.19.

 

  1. Vortrag für Eltern

Der Elternbeirat lädt interessierte Eltern zum Vortrag ´Lernen macht glücklich´ mit Pascal Rennen von der Akademie für Lernpädagogik am Di., 12.03.19 um 19:00 Uhr in den Mehrzweckraum ein. Näheres im Anhang dieser Mail.

 

  1. Dank für die Weihnachtspäckchen

Mit einem sehr persönlichen Plakat der Empfänger der Weihnachtspäckchen bedankt sich das Cafe Arbeit bei allen an der Aktion beteiligten Kindern und Eltern.

Den Erlös aus dem Verkauf von Fundsachen beim letzten Weihnachtsbasar sowie nicht abgeholte Kleidungsstücke haben wir ebenfalls an das Cafe Arbeit abgegeben.

 

  1. Aktion ´Deckel gegen Polio´

Deckel von Plastikflaschen werden weiterhin gesammelt. Bisher konnten wir 2 große Tonnen mit Plastikdeckeln füllen. Für den Gegenwert von 500 Deckeln kann ein Kind in Afrika gegen Polio geimpft werden.

 

  1. Schulunfall

Wenn Sie mit Ihrem Kind nach einem Schulunfall in ärztliche Behandlung gehen, müssen wir für den kommunalen Unfallversicherungsverband, mit dem der Arzt abrechnet, einen Unfallbericht erstellen. Wenden Sie sich deshalb unmittelbar nach einem solchen Arztbesuch an Frau Knospe im Sekretariat; vielen Dank!

 

  1. Kranke Kinder

Wenn ein Kind nachts bzw. am Morgen nach dem Aufstehen über gesundheitliche Beschwerden klagt, gehört es nicht in die Schule. Zum einen können wir uns nicht ausreichend um das kranke Kind kümmern und zum anderen besteht mitunter Ansteckungsgefahr für Mitschüler/innen und Personal.

        10.  Beurlaubung von Kindern zur Ferienverlängerung

Die gesetzliche Ferienordnung, die für alle bayerischen Schulen vom Kultusministerium erlassen wird, lässt nur in einem Ausnahmefall eine Abweichung (nur für die Sommerferien) zu:

Beim Schulwechsel in ein anderes Bundesland bzw. wenn Geschwisterkinder in verschiedenen Bundesländern die Schule besuchen, ist eine Beurlaubung zu genehmigen, um einen dreiwöchigen Familienurlaub zu ermöglichen.  Anträge mit anderer Begründung müssen abgelehnt werden.
      11. Termin zum Vormerken

Der 2. Elternsprechabend für berufstätige Eltern findet am Do., 28.03.19 von 17:30 bis 20:00 Uhr statt.