Aktuelle Eltern-Information

12. Elterninfo 18-19 / 10.04.19

Benefizlauf zur Unterstützung von ´Chance for Children´und der Initiative ´Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau´ am Fr., 03.05.19

So funktioniert der Benefizlauf:  

  • Die 1. Klassen machen eine 5 km lange Wanderung mit ihrer Klassenlehrerinnen zur ´Hasenheide´(Sportplatz Wasserlos).
  • Kinder der 2. Klassen wandern eine etwa 10 km lange Strecke mit der Klassenlehrkraft.
  • Dritt- u. Viertklässler können sich eine Streckenlänge von 10, 15, 20 oder 25 km auswählen, die sie dann in Begleitung einer Lehrkraft in der Gruppe angehen.
  • Vor dem Lauf sucht sich jedes Kinder beliebig viele `Sponsoren` im Verwandten- und Freundeskreis, die bereit sind, für jeden gewanderten Kilometer einen bestimmten Geldbetrag zu spenden, z.B. 20 Cent pro Kilometer ergeben bei 10 km Streckenlänge einen Spendenbetrag von 2 € usw.. Alternativ lässt sich ein Pauschalbetrag unabhängig vom Weg vereinbaren.
  • Unterwegs erhalten die Kinder an Kontrollstellen von Eltern Stempel, die die jeweilige gewanderte Streckenlänge nachweisen. Außerdem gibt es kostenlos Mineralwasser, Tee, Obstund einige Süßigkeiten (Becher / Trinkflasche mitbringen!!)
  • Bitte achten Sie auf geeignete Bekleidung, entsprechendes Schuhwerk sowie zusätzliche Wanderverpflegung (Rucksack). Deutsches Schauerwetter kann uns nicht erschüttern, Gutes zu tun! Nur bei extrem schlechtem Wetter fällt der Lauf aus. In diesem Fall wäre stundenplanmäßiger Unterricht.
  • Nach dem Lauf sammelt jedes Kind von seinen Sponsoren das Geld ein und gibt es bis spätestens Fr. 17.05.19 in der Schule ab. Auf Wunsch können Spendenquittungen ausgestellt werden.
  • Das auf diese Weise gesammelte Geld stellen wir auf direktem Weg zu zwei Dritteln ´Chance for Children´ zur Verfügung. CfC unterhält in Ghanas Hauptstadt Accra mehrere Wohnheime für Straßenkinder und sorgt für deren schulische und berufliche Ausbildung. Näheres zu CFC auf unserer Homepage unter ´Partnerprojekt in Ghana´. Ein Drittel der Spendengelder erhält die Initiative ´Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau´, die auch Kinder unserer Schule unterstützt.
  • In einem späteren Elternbrief erhalten Sie einen Bericht über das Spendenergebnis.
  • Beginn und Ende: Zum Benefizlauf treffen sich alle Kinder um 7:55 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule. Das Ende wird für die 1. Klassen gegen 11:15 Uhr, für die 2. Klassen um ca. 12.15 Uhr an der Grundschule sein.
    Die Dauer des Laufes für die Kinder der 3. u. 4. Klassen richtet sich nach der gewählten Streckenlänge; Ende ebenfalls an der Grundschule (10km ca. 12:30; 15km ca. 13:45; 20km ca. 14:45; 25km ca. 16:00).
    Die Ankunftszeiten können nur geschätzt werden. Bitte haben Sie bei Verspätungen Verständnis! Jeder Meter will von jedem Kind gelaufen sein und jede Gruppe ist nur so schnell wie der Langsamste
  • Hortkinder: Die Busse zum Hort fahren wie üblich um 11:20 Uhr, 12:20 Uhr und um 13:05 Uhr. Achtung: Kinder, die die langen Strecken (15km, 20km, 25km) ausgewählt haben, können den Hort nicht besuchen! Sie werden nach Ende des Laufs an der Schule nach Hause entlassen.
  • Mittagsbetreuung: Die Mittagsbetreuung findet regulär von 11:30 bis 14:00 Uhr statt.
  • Kinder der Ganztagsklassen: Die Ganztagskinder gehen nach Beendigung des Laufes nach Hause.

Wichtig: Die Teilnahme am Benefizlauf ist als schulische Veranstaltung für alle  Kinder verpflichtend, nicht aber das Sammeln von Spendengeldern!

Bei allen freiwilligen Helfern möchte ich mich im Voraus herzlich bedanken! Ohne Ihr besonderes Engagement wäre diese Veranstaltung nicht durchführbar.